ÜBER MICH

Ich bin 1984 in Salzburg geboren und dort zur Schule gegangen. Nach Abschluss des Oberstufengymnasiums mit Berufsreifeprüfung habe ich mir meinen Kindheitstraum erfüllt und die Ausbildung zur Polizistin gemacht. Auch wenn ich diesen Beruf nach acht Jahren wieder aufgegeben habe, so ist mir während dieser Zeit meine große Liebe begegnet. Seit 2007 bin ich glücklich verheiratet und Mutter einer Tochter.

 

Viele Jahre lang durchlebte ich Wachstumsprozesse auf körperlicher und seelischer Ebene, um mich schließlich selbst zu finden. In dieser Zeit beschäftigte ich mich intensiv mit Techniken der Energiearbeit, nutzte eine begleitende Gesprächstherapie und erlebte mehrere berufliche Veränderungen. Das Gefühl der inneren Suche nach mir selbst und meiner Lebensaufgabe veränderte sich erst mit einem unerwarteten Wohnortwechsel nach Kärnten. Im Land der Seen und Berge südlich der Alpen wartete ein schönes altes Haus mit riesengroßem Garten auf mich und meine Familie. Hier fand sich endlich Raum für meine Herzensprojekte.

 

Seit 2014 begebe ich mich auf spirituelle Reisen in die wilde Natur der nördlichen Inseln Europas: Island, Schottland, Irland und England. Daneben beschäftige ich mich mit den nordischen und keltischen Kulturen und den dort lebenden Naturgeistern. Die Märchen und Sagen dieser Länder trage ich bei meiner beruflichen Tätigkeit als Bibliothekarin den Schulklassen bei Märchenstunden vor. Meine Vorliebe für Elfen lebe ich auch in meiner Elfenwerkstatt aus, wo ich diese Zauberwesen filze. Ich bin nicht nur ein naturliebender sondern auch ein tierliebender Mensch. Deshalb teile ich mein Leben mit einem Australian Shepherd Hund, Katzen und Hühnern. Außerdem arbeite ich in der Falknerei bei der Adlerarena auf Burg Landskron mit Greifvögeln und Eulen.